Kommentare: Eisbaerenklasse http://www.eisbaerenklasse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Vertretungsplan Antwort für:Anja http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=12#3.2 :Dann drücke ich Euch fest die Daumen!! 2016--0-6-T13: 1:8:+01:00 Kommentar von:Anja http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=12#3.1 Sehr lustig! Vertretungsplan ist auch mein Kerngeschäft - aber in diesem Jahr hatten wir wirklich (bis jetzt) ungelogen keinen Tag ohne.<br />Was nicht ist - wir haben ja spät Ferien - kann ja noch werden. Den frühen Morgen in der Schule genieße ich aber genauso. So still ist es nie wieder.<br />Alles Gute<br />Anja Was nicht ist - wir haben ja spät Ferien - kann ja noch werden. Den frühen Morgen in der Schule genieße ich aber genauso. So still ist es nie wieder.
Alles Gute
Anja]]>
Anja Anja 2016--0-6-T13: 1:8:+01:00
Antwort für:Thomas http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=12#2.2 :Wir hatten bislang das große Glück Integrationsstunden für unsere vielen Kinder mit Migrationshintergrund bzw. Flüchtlingskinder zu erhalten.<br>Wenn ich das richtig verstanden habe, fallen die Stunden im neuen Schuljahr weg und wir können die Vetretungsbereitschaft so in der Form dann nicht unbedingt fortführen.<br>Den neuen Stundenplan habe ich zunächst mit ganz wenigen Vertretungsbereitschaftsstunden erstellt.<br>Warten wir es ab! Wenn ich das richtig verstanden habe, fallen die Stunden im neuen Schuljahr weg und wir können die Vetretungsbereitschaft so in der Form dann nicht unbedingt fortführen.
Den neuen Stundenplan habe ich zunächst mit ganz wenigen Vertretungsbereitschaftsstunden erstellt.
Warten wir es ab!]]>
2016--0-5-T31: 2:0:+01:00
Kommentar von:Thomas http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=12#2.1 Hallo!<br />Ich habe mir gerade das Vertretungskonzept angeschaut und wundere mich, wie ihr so viele Stunden Vertretungsbereitschaft bereitstellen könnt. Wir bekommen als kleine Schule normalerweise vom Schulamt genau so viele Lehrerstunden zugeteilt, wie wir zur Erteilung des Pflichtunterrichts laut Stundentafel benötigen. In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal seit langem wieder mal eine Stunde zusätzlich, die wir zur individuellen Förderung benutzen können. D. h. wenn bei uns eine Lehrkraft ausfällt, läuft es immer auf Doppelführung oder Aufteilen der Klasse hinaus. Wir können wirklich froh sein, im Großen und Ganzen ein gesundes Kollegium zu sein. Ich habe mir gerade das Vertretungskonzept angeschaut und wundere mich, wie ihr so viele Stunden Vertretungsbereitschaft bereitstellen könnt. Wir bekommen als kleine Schule normalerweise vom Schulamt genau so viele Lehrerstunden zugeteilt, wie wir zur Erteilung des Pflichtunterrichts laut Stundentafel benötigen. In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal seit langem wieder mal eine Stunde zusätzlich, die wir zur individuellen Förderung benutzen können. D. h. wenn bei uns eine Lehrkraft ausfällt, läuft es immer auf Doppelführung oder Aufteilen der Klasse hinaus. Wir können wirklich froh sein, im Großen und Ganzen ein gesundes Kollegium zu sein.]]> Thomas Thomas 2016--0-5-T31: 2:0:+01:00 Antwort für:Eva http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=12#1.2 :Liebe Eva,<br>die knappe personelle Situation ist wohl an allen Schulen ein bekanntes Phänomen.<br>Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr nicht zu häufig problematische Tage erleben müsst.<br>Keine Kinder vor der 5. Stunde entlassen zu dürfen verschärft die Problematik ja enorm.<br>:-( die knappe personelle Situation ist wohl an allen Schulen ein bekanntes Phänomen.
Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr nicht zu häufig problematische Tage erleben müsst.
Keine Kinder vor der 5. Stunde entlassen zu dürfen verschärft die Problematik ja enorm.
:-(]]>
2016--0-5-T31: 1:3:+01:00
Kommentar von:Eva http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=12#1.1 Hallo Susanne<br />Kenne ich, Konzept von euch ist gut, hatte ich schon einmal gelesen. Wir dürfen keine Kinder vor der 5. Stunde entlassen, verlässliche Grundschule Saarland. Das gibt dann immer wieder ganz "besondere Situationen". Leider haben wir auch keine Kräfte, die wir für Vertretung einsetzen können, sehr schwache personelle Besetzung...<br />In diesem Schuljahr gab es auch schon einige Male sehr problematische "Tage", die aufgefangen werden mussten. <br />Ich wünsche euch, dass alles gut läuft.<br />LG<br />Eva Kenne ich, Konzept von euch ist gut, hatte ich schon einmal gelesen. Wir dürfen keine Kinder vor der 5. Stunde entlassen, verlässliche Grundschule Saarland. Das gibt dann immer wieder ganz "besondere Situationen". Leider haben wir auch keine Kräfte, die wir für Vertretung einsetzen können, sehr schwache personelle Besetzung...
In diesem Schuljahr gab es auch schon einige Male sehr problematische "Tage", die aufgefangen werden mussten.
Ich wünsche euch, dass alles gut läuft.
LG
Eva]]>
Eva Eva 2016--0-5-T31: 1:3:+01:00