Kommentare: Eisbaerenklasse http://www.eisbaerenklasse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Umzugstag 2 Antwort für:Ziyanna http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=29#2.2 :Selbst packen mussten wir selbstverständlich auch, ebenso auspacken. Transportiert und geschleppt haben aber die beiden Teams einen Umzugsunternehmens. Nur, was falsch beschriftet oder gar nicht beschriftet war, landete entsprechend falsch und musste von uns dann in den richtigen Raum gebracht werden. 2016--0-7-T13: 0:6:+01:00 Kommentar von:Ziyanna http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=29#2.1 Guten Morgen<br />Bei uns wurden gerade 10 Schulzimmer gezügelt. Die Lehrer mussten alles selbst packen und die Gemeindearbeiter trugen nur Möbel, keine Kisten! So blieb dies an den Lehrpersonen und den Schulkindern hängen. Das einzig positive war, dass dies während der letzten Schulwoche vor den Sommerferien geschah und somit auch normale Arbeitszeit genutzt werden durfte.<br />Ich bin froh, dass mein Schulzimmer verschont blieb, fühle jedoch mit, v.a. wenn ein ganzes Schulhaus gezügelt werden muss. Hut ab und weiterhin viel Kraft und Geduld für den Rest.<br />Gruss aus der Schweiz Bei uns wurden gerade 10 Schulzimmer gezügelt. Die Lehrer mussten alles selbst packen und die Gemeindearbeiter trugen nur Möbel, keine Kisten! So blieb dies an den Lehrpersonen und den Schulkindern hängen. Das einzig positive war, dass dies während der letzten Schulwoche vor den Sommerferien geschah und somit auch normale Arbeitszeit genutzt werden durfte.
Ich bin froh, dass mein Schulzimmer verschont blieb, fühle jedoch mit, v.a. wenn ein ganzes Schulhaus gezügelt werden muss. Hut ab und weiterhin viel Kraft und Geduld für den Rest.
Gruss aus der Schweiz]]>
Ziyanna Ziyanna 2016--0-7-T13: 0:6:+01:00
Antwort für:Kerstin http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=29#1.2 :Ah, danke, dass Du Dich nochmal meldest. Ich bin gespannt, wie Euer Umzug in Eurer Abwesenheit läuft.<br>Hier bleibt auch nach Tag 3 noch sehr viel zu tun, aber wir sehen Land..... Hier bleibt auch nach Tag 3 noch sehr viel zu tun, aber wir sehen Land.....]]> 2016--0-7-T13: 0:5:+01:00 Kommentar von:Kerstin http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=29#1.1 Guten Morgen, <br />fast geschafft, toll! <br />Ich war das mit dem Umzug in Abwesenheit. Das geht nur, weil wir komplett ohne Möbel umziehen, die kommen nämlich alle niegelnagelneu und werden gerade schon montiert. Alles andere kommt in Kartons, die genau beschriftet werden. Wir haben noch eine Woche Schule, und viele Kollegen sitzen mit ihren Kindern schon auf gepackten Kartons. <br />Der Umzug selber wird dann spät in den Ferien durch ein Umzugsunternehmen durchgeführt, und dann können wir uns in der Vorbereitungswoche endlich, endlich einrichten! <br />Geplant war es auch anders, das neue Gebäude sollte eigentlich im Mai fertig sein und übergeben werden, aber dann kam, wie in Brandenburg üblich, die Bauverzögerung. Der Flughafen lässt grüßen! ;-) Viele Materialien wie zum Beispiel unsere Lesespiele werde ich mit nach Hause nehmen, damit sie nicht verlorengehen. <br />Ich wünsche euch gutes Durchhalten, wenig Chaos und viel Spaß beim Einrichten! Ich wünschte, wir wären schon soweit! <br />Viele Grüße<br />Kerstin fast geschafft, toll!
Ich war das mit dem Umzug in Abwesenheit. Das geht nur, weil wir komplett ohne Möbel umziehen, die kommen nämlich alle niegelnagelneu und werden gerade schon montiert. Alles andere kommt in Kartons, die genau beschriftet werden. Wir haben noch eine Woche Schule, und viele Kollegen sitzen mit ihren Kindern schon auf gepackten Kartons.
Der Umzug selber wird dann spät in den Ferien durch ein Umzugsunternehmen durchgeführt, und dann können wir uns in der Vorbereitungswoche endlich, endlich einrichten!
Geplant war es auch anders, das neue Gebäude sollte eigentlich im Mai fertig sein und übergeben werden, aber dann kam, wie in Brandenburg üblich, die Bauverzögerung. Der Flughafen lässt grüßen! ;-) Viele Materialien wie zum Beispiel unsere Lesespiele werde ich mit nach Hause nehmen, damit sie nicht verlorengehen.
Ich wünsche euch gutes Durchhalten, wenig Chaos und viel Spaß beim Einrichten! Ich wünschte, wir wären schon soweit!
Viele Grüße
Kerstin]]>
Kerstin Kerstin 2016--0-7-T13: 0:5:+01:00