Kommentare: Eisbaerenklasse http://www.eisbaerenklasse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: So viel geschafft -- so viel zu tun Antwort für:Herrn Emrich http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=33#2.2 :Hallo Florian,<br><br>wir sind in das renovierte, sanierte und umgebaute Gebäude einer ehemaligen Hauptschule gezogen. Für uns so etwas wie ein Neubau.<br>:-)<br>Unsere IT Ausstattung haben wir mitgenommen.<br>Drei Verwaltungsrechner (Rechner, die an das Verwaltungsnetz der Stadt angeschlossen sind) - einen für unsere Sekretärin, eine für die Konrektorin, einen für mich.<br>Wir haben einen PC Raum mit 15 Rechnern, die an das pädagogische Netz angeschlossen sind und in jedem Klassenraum steht ebenfalls ein solcher Rechner in einem PC-Schrank.<br><br>Unsere Schulsozialpädagogin hat einen Rechner, der wird aber, da sie über eine Stiftung angestellt ist, nicht über das Verwaltungsnetz laufen.<br><br>In unserer alternativen Betreuung wird es ebenfalls einen Rechner geben, hier gibt es leider Schwierigkeiten mit dem Internetzugang, da muss nachgebessert werden.<br>Der Ganztag hat ebenfalls einen Rechner, dafür ist aber der Träger (AWO) zuständig.<br><br>Ausgetauscht wurden alle alten Bildschirme.<br><br>Worüber ich mich sehr freue ist ein interaktives White Board, das neu angeschafft wurde und nun im Konferenzraum zur Verfügung steht.
wir sind in das renovierte, sanierte und umgebaute Gebäude einer ehemaligen Hauptschule gezogen. Für uns so etwas wie ein Neubau.
:-)
Unsere IT Ausstattung haben wir mitgenommen.
Drei Verwaltungsrechner (Rechner, die an das Verwaltungsnetz der Stadt angeschlossen sind) - einen für unsere Sekretärin, eine für die Konrektorin, einen für mich.
Wir haben einen PC Raum mit 15 Rechnern, die an das pädagogische Netz angeschlossen sind und in jedem Klassenraum steht ebenfalls ein solcher Rechner in einem PC-Schrank.

Unsere Schulsozialpädagogin hat einen Rechner, der wird aber, da sie über eine Stiftung angestellt ist, nicht über das Verwaltungsnetz laufen.

In unserer alternativen Betreuung wird es ebenfalls einen Rechner geben, hier gibt es leider Schwierigkeiten mit dem Internetzugang, da muss nachgebessert werden.
Der Ganztag hat ebenfalls einen Rechner, dafür ist aber der Träger (AWO) zuständig.

Ausgetauscht wurden alle alten Bildschirme.

Worüber ich mich sehr freue ist ein interaktives White Board, das neu angeschafft wurde und nun im Konferenzraum zur Verfügung steht.]]>
2016--0-7-T15: 2:0:+01:00
Kommentar von:Herrn Emrich http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=33#2.1 Halllo Susanne,<br /><br />ihr habt ja einen Neu-/Umbau bekommen, oder? Was hat denn euer Schulträger denn dort an IT-Infrastruktur eingebaut, sowohl für das Personal, als auch für den Unterricht.<br /><br />LG<br />Herrn Emrich
ihr habt ja einen Neu-/Umbau bekommen, oder? Was hat denn euer Schulträger denn dort an IT-Infrastruktur eingebaut, sowohl für das Personal, als auch für den Unterricht.

LG
Herrn Emrich]]>
Herrn Emrich Herrn Emrich 2016--0-7-T15: 2:0:+01:00
Antwort für:Gerda http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=33#1.2 :Es hängt ja auch immer von der Anzahl der Kinder ab, inwieweit sich so ein Bänkekreis realisieren lässt. Mit mehr Tischen und Stühlen würde es auch bei mir sehr eng werden. 2016--0-7-T15: 1:9:+01:00 Kommentar von:Gerda http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=33#1.1 Über so viel Platz würde ich mich auch freuen, leider lässt sich so ein Bänkekreis bei uns garnicht platzmäßig einbauen. <br /><br />Ich bin gespannt, wie du deinen Raum einrichtest. lg Gerda
Ich bin gespannt, wie du deinen Raum einrichtest. lg Gerda]]>
Gerda Gerda 2016--0-7-T15: 1:9:+01:00