Kommentare: Eisbaerenklasse http://www.eisbaerenklasse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Chancengleichheit Antwort für:Juliane http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#5.2 :Das klingt zu schön, um wahr zu sein.<br>:-) :-)]]> 2016--0-9-T19: 2:1:+01:00 Kommentar von:Juliane http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#5.1 Ja, es zahlen alle Eltern. Sie haben ja keine weitere Ausgaben für das Fach und wenn man sich überlegt, was Papier, Tuschkasten etc kosten, dann sind die 6€ gut investiert. Bisher gab es noch niemanden, der sich dagegen verwehrt hat.<br />Uns erleichtert es die Arbeit enorm und die Kinder freuen sich immer, was ich als nächstes aus unserem Riesen-Materialschrank hole ;) Uns erleichtert es die Arbeit enorm und die Kinder freuen sich immer, was ich als nächstes aus unserem Riesen-Materialschrank hole ;)]]> Juliane Juliane 2016--0-9-T19: 2:1:+01:00 Antwort für:Patricia http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#4.2 :Das wäre eine unglaublich tolle Alternative! 2016--0-9-T18: 2:2:+01:00 Kommentar von:Patricia http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#4.1 Die Kinder meiner Freundin aus der Schweiz brauchen keine Hefte oder sonstiges zu kaufen. Das wird alles von der Schule gestellt. So würde soziale Gerechtigkeit in der Schule anfangen, wenn jede Klasse eine Budget hätte, von dem so etwas bezahlt wird. Leider konnte ich das nicht recherchieren, ob das tatsächlich überall in der Schweiz so ist.<br />LG LG]]> Patricia Patricia 2016--0-9-T18: 2:2:+01:00 Antwort für:Juliane http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#3.2 :Zahlen denn dann alle Eltern? Und was geschieht, wenn Eltern nicht zahlen möchten oder können? 2016--0-9-T18: 1:3:+01:00 Kommentar von:Juliane http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#3.1 Hallo Frau Schäfer, <br />Wie immer ein so treffender Artikel. Wir Weltretter unter uns halt Wie immer ein so treffender Artikel. Wir Weltretter unter uns halt ]]> Juliane Juliane 2016--0-9-T18: 1:3:+01:00 Antwort für:Eva http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#2.2 :Liebe Eva,<br>danke für Deinen Erfahrungsbericht. Ich glaube, dass es an vielen Schulen ähnlich läuft und jeder Lehrer solche Szenen kennt.<br>Das Kind kann in der Tat nichts dafür.<br>Die alles Liebe!<br>Susanne danke für Deinen Erfahrungsbericht. Ich glaube, dass es an vielen Schulen ähnlich läuft und jeder Lehrer solche Szenen kennt.
Das Kind kann in der Tat nichts dafür.
Die alles Liebe!
Susanne]]>
2016--0-9-T18: 1:3:+01:00
Kommentar von:Eva http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#2.1 Hallo Susanne<br />Das passt gerade genau. Ich habe einen Schüler, der jetzt seit drei Wochen die Schnellhefter, um die ich per Materialliste gebeten habe, nicht hat.Trotz des zweiten Ausrdrucks der Liste, trotz Anruf im Elternhaus. Und morgen wollte ich mal wieder naschauen, aller Voraussicht nach festellen, dass die HEfter nach dem Wochenende nicht im Ranzen sind.... Tja. Ich werde auch versuchen morgen ruhig und beherrscht zu bleiben, das Kind kann ja gar nichts dafür. Vielleicht sollte ich um Geld bitten und diese Hefter selbst kaufen. Beim schulinterenen Hausaufgabenheft hat das geklappt, da waren 3 Euro sofort da. Ist einfacher als in den Laden zu gehen.<br />Schönen Sonntag!<br />Eva Das passt gerade genau. Ich habe einen Schüler, der jetzt seit drei Wochen die Schnellhefter, um die ich per Materialliste gebeten habe, nicht hat.Trotz des zweiten Ausrdrucks der Liste, trotz Anruf im Elternhaus. Und morgen wollte ich mal wieder naschauen, aller Voraussicht nach festellen, dass die HEfter nach dem Wochenende nicht im Ranzen sind.... Tja. Ich werde auch versuchen morgen ruhig und beherrscht zu bleiben, das Kind kann ja gar nichts dafür. Vielleicht sollte ich um Geld bitten und diese Hefter selbst kaufen. Beim schulinterenen Hausaufgabenheft hat das geklappt, da waren 3 Euro sofort da. Ist einfacher als in den Laden zu gehen.
Schönen Sonntag!
Eva]]>
Eva Eva 2016--0-9-T18: 1:3:+01:00
Antwort für:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#1.2 :Liebe Cubi,<br>doch: ICH versage an diesem Punkt sehr oft, zu oft.<br>Aber Du hast Recht. Nur weil es mir so geht, muss es anderen ja nicht so ergehen und der Vorwurf mag unberechtigt sein.<br>:-)<br>Liebe Grüße<br>Susanne doch: ICH versage an diesem Punkt sehr oft, zu oft.
Aber Du hast Recht. Nur weil es mir so geht, muss es anderen ja nicht so ergehen und der Vorwurf mag unberechtigt sein.
:-)
Liebe Grüße
Susanne]]>
2016--0-9-T18: 0:9:+01:00
Kommentar von:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=44#1.1 Recht hast du, sich nicht aufreiben zu lassen, ist aber nicht einfach. Denn die Forderung, jedem Kind die bestmögliche Förderung und Chance einzuräumen, impliziert ja genau dieses tausendmalige Drehen und Wenden und Kümmern und Besorgen. <br />Zu viele Personen reden im Feld Schule mit und dürfen beurteilen, ohne zu wissen. An diesem öffentlichen Kommentieren mit erhobenem Haupt vorbeigehen zu können und zu sagen "Not my job", krieg ich oft nicht hin. So gern ich möchte. Ob ich das jetzt allerdings Versagen nennen möchte ... Auch wieder ein Vorwurf, der die/den trifft, der eh genug getroffen wird in dieser Misere. Zu viele Personen reden im Feld Schule mit und dürfen beurteilen, ohne zu wissen. An diesem öffentlichen Kommentieren mit erhobenem Haupt vorbeigehen zu können und zu sagen "Not my job", krieg ich oft nicht hin. So gern ich möchte. Ob ich das jetzt allerdings Versagen nennen möchte ... Auch wieder ein Vorwurf, der die/den trifft, der eh genug getroffen wird in dieser Misere.]]> Cubi Cubi 2016--0-9-T18: 0:9:+01:00