Kommentare: Eisbaerenklasse http://www.eisbaerenklasse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Die Stärke des Teams Antwort für:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=74#2.2 :Und wenn man am Limit geht, fallen eben auch mal Übernachtungen, Feiern, Klassenfeste etc. weg.<br>Manchmal muss man sich einfach auf das Wesentliche besinnen. Manchmal muss man sich einfach auf das Wesentliche besinnen.]]> 2017--0-2-T20: 1:1:+01:00 Kommentar von:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=74#2.1 Oha, danke für die Antwort.<br/>Das sind allerdings tatsächlich Dinge, wo ich mich inzwischen gut abgrenzen kann. Ich sage mir, max. eine Wiederholung, Erinnerung. Dann ist es nicht mehr meins ... Für das oft hilflose Kind doof, aber es hilft nichts. Ich kann die Welt nicht retten. Das sind allerdings tatsächlich Dinge, wo ich mich inzwischen gut abgrenzen kann. Ich sage mir, max. eine Wiederholung, Erinnerung. Dann ist es nicht mehr meins ... Für das oft hilflose Kind doof, aber es hilft nichts. Ich kann die Welt nicht retten.]]> Cubi Cubi 2017--0-2-T20: 1:1:+01:00 Antwort für:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=74#1.2 :Hallo Cubi,<br><br>entschuldige, dass ich erst jetzt antworte.<br>Ich kann nur in Bezug auf unsere Schule konkreter werden:<br><br>* es ist nicht unsere Aufgabe zu Hause anzurufen, weil das Kind das Jekits Instrument oder das Sportzeug vergessen hat<br>* es ist nicht unsere Aufgabe dafür Sorge zu tragen, dass BUT Anträge rechtzeitig und vollständig eingereicht werden<br>* es ist nicht unsere Aufgabe dafür zu sorgen, dass die Eltern sich um einen angemessenen Freizeitausgleich ihrer Kinder bemühen<br>* es ist nicht unsere Aufgabe Kopien für Kinder zu machen, die zum wiederholten Male ihre Bücher verloren haben<br>* es ist nicht unsere Aufgabe, Eltern bezüglich gesunder Ernährung zu missionieren<br>* es ist nicht unsere Aufgabe, die Postmappe und Schnellhefter der Kinder zu entleeren<br>* es ist nicht unsere Aufgabe, Eltern an Arzttermine etc. zu erinnern<br><br>.....<br><br>usw. usw.<br><br>Vieler dieser Dinge nehmen wir uns an, weil sie uns wichtig sind. Aber wir sollten uns viel häufiger auf unsere eigentliche Profession besinnen.<br>Viele kleine Dinge können auch stressen.<br>Besonders, wenn sie wenig erfolgreich sind.
entschuldige, dass ich erst jetzt antworte.
Ich kann nur in Bezug auf unsere Schule konkreter werden:

* es ist nicht unsere Aufgabe zu Hause anzurufen, weil das Kind das Jekits Instrument oder das Sportzeug vergessen hat
* es ist nicht unsere Aufgabe dafür Sorge zu tragen, dass BUT Anträge rechtzeitig und vollständig eingereicht werden
* es ist nicht unsere Aufgabe dafür zu sorgen, dass die Eltern sich um einen angemessenen Freizeitausgleich ihrer Kinder bemühen
* es ist nicht unsere Aufgabe Kopien für Kinder zu machen, die zum wiederholten Male ihre Bücher verloren haben
* es ist nicht unsere Aufgabe, Eltern bezüglich gesunder Ernährung zu missionieren
* es ist nicht unsere Aufgabe, die Postmappe und Schnellhefter der Kinder zu entleeren
* es ist nicht unsere Aufgabe, Eltern an Arzttermine etc. zu erinnern

.....

usw. usw.

Vieler dieser Dinge nehmen wir uns an, weil sie uns wichtig sind. Aber wir sollten uns viel häufiger auf unsere eigentliche Profession besinnen.
Viele kleine Dinge können auch stressen.
Besonders, wenn sie wenig erfolgreich sind.]]>
2017--0-2-T14: 2:0:+01:00
Kommentar von:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=74#1.1 Hallo Susanne,<br />Mich würde sehr interessieren, welches "vieles, von dem was wir machen, müssten wir nicht zwingend tun"... Du genau meinst. Von welchen Arbeiten konkret könnten wir Lehrer uns freischaufeln? Ich meine das wirklich ernst, eben weil es mir schwer fällt, Grenzen zu erkennen und sie dann auch zu ziehen... Vielleicht könntest du da konkreter werden? Danke Cubi Mich würde sehr interessieren, welches "vieles, von dem was wir machen, müssten wir nicht zwingend tun"... Du genau meinst. Von welchen Arbeiten konkret könnten wir Lehrer uns freischaufeln? Ich meine das wirklich ernst, eben weil es mir schwer fällt, Grenzen zu erkennen und sie dann auch zu ziehen... Vielleicht könntest du da konkreter werden? Danke Cubi]]> Cubi Cubi 2017--0-2-T14: 2:0:+01:00