Kommentare: Eisbaerenklasse http://www.eisbaerenklasse.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Das kann ich schon! Antwort für:theil.eoa@gmail.com http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#9.2 :Danke für die nette Rückmeldung.<br>Mir hilft es, meine Gedanken hier zu sammeln.<br>Wenn andere auch etwas damit anfangen können, freut mich das natürlich sehr. Mir hilft es, meine Gedanken hier zu sammeln.
Wenn andere auch etwas damit anfangen können, freut mich das natürlich sehr.]]>
2016--0-6-T07: 1:6:+01:00
Kommentar von:theil.eoa@gmail.com http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#9.1 Liebe Susanne,<br />gerade bin ich dabei den Informationsabend zur Schulfähigkeit vorzubereiten. Wie so oft finde ich auf deiner Seite so viel Inspiration, wie man so ein Thema angehen kann. <br />Vielen Dank, dass du uns immer wieder an deinen Ideen, Gedanken und Vorhaben teilhaben lässt.<br />Liebe Grüße Tilli gerade bin ich dabei den Informationsabend zur Schulfähigkeit vorzubereiten. Wie so oft finde ich auf deiner Seite so viel Inspiration, wie man so ein Thema angehen kann.
Vielen Dank, dass du uns immer wieder an deinen Ideen, Gedanken und Vorhaben teilhaben lässt.
Liebe Grüße Tilli]]>
theil.eoa@gmail.com theil.eoa@gmail.com 2016--0-6-T07: 1:6:+01:00
Antwort für:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#8.2 :Liebe Cubi,<br><br>sechs Jahre Grundschule - wie toll! Da beneide ich Dich. Die Idee mit der Zwischenbilanz finde ich ganz toll. Falls Du es probiert würde ich mich nachher über eine kurze Rückmeldung sehr freuen.
sechs Jahre Grundschule - wie toll! Da beneide ich Dich. Die Idee mit der Zwischenbilanz finde ich ganz toll. Falls Du es probiert würde ich mich nachher über eine kurze Rückmeldung sehr freuen.]]>
2016--0-5-T29: 0:9:+01:00
Kommentar von:Cubi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#8.1 Hallo Susanne,<br />Ich finde die Ideen rund um diesen Elternabend sehr interessant und hab für mich gerade beschlossen, am Ende des Schuljahres mit jedem Kind so eine Sonne oder eine Blume oder so zu gestalten ... Ob ich auch die Eltern alle zur Mitarbeit bewegt bekomme? Mein Klasse ist inzwischen dritter Jahrgang und so, wie es aussieht, werd ich sie bis zur 6. führen können. Da wäre doch auch eine Zwischenbilanz großartig, oder? Danke auch für den Artikel "Mut zur Gelassenheit", den werd ich wohl ausdrucken, für unser Lehrerzimmer.<br />Liebe Grüße cubi Ich finde die Ideen rund um diesen Elternabend sehr interessant und hab für mich gerade beschlossen, am Ende des Schuljahres mit jedem Kind so eine Sonne oder eine Blume oder so zu gestalten ... Ob ich auch die Eltern alle zur Mitarbeit bewegt bekomme? Mein Klasse ist inzwischen dritter Jahrgang und so, wie es aussieht, werd ich sie bis zur 6. führen können. Da wäre doch auch eine Zwischenbilanz großartig, oder? Danke auch für den Artikel "Mut zur Gelassenheit", den werd ich wohl ausdrucken, für unser Lehrerzimmer.
Liebe Grüße cubi]]>
Cubi Cubi 2016--0-5-T29: 0:9:+01:00
Antwort für:Steffi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#7.2 :Die Wolken haben die Eltern ja "gestaltet" bzw. waren deren Ideen.<br>Aber ich erlebe es auch oft wie Du.<br>Englisch lernen im Kindergarten, aber einen Reißverschluss nicht öffnen können - um es einmal ganz überspitzt zu sagen.<br><br>Die Eltern, die an dem Abend anwesend waren, haben aber auch wirklich gute Ideen gehabt und gut mitgearbeitet.<br>Das war toll! Aber ich erlebe es auch oft wie Du.
Englisch lernen im Kindergarten, aber einen Reißverschluss nicht öffnen können - um es einmal ganz überspitzt zu sagen.

Die Eltern, die an dem Abend anwesend waren, haben aber auch wirklich gute Ideen gehabt und gut mitgearbeitet.
Das war toll!]]>
2016--0-5-T27: 0:8:+01:00
Kommentar von:Steffi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#7.1 Hallo Susanne,<br />vielen Dank für die Informationen und die weiteren Fotos! Auf sowas sollte ich beim ersten Elternabend der Erstklässler ruhig auch nochmal eingehen. Da hab ich immer wieder Kinder, die zwar schon ganz viele Buchstaben können, aber nur wenig von den Dingen beherrschen, die auf den rot umrandeten Wolken stehen. Danke, dass du hier immer wieder Einblicke gibst! vielen Dank für die Informationen und die weiteren Fotos! Auf sowas sollte ich beim ersten Elternabend der Erstklässler ruhig auch nochmal eingehen. Da hab ich immer wieder Kinder, die zwar schon ganz viele Buchstaben können, aber nur wenig von den Dingen beherrschen, die auf den rot umrandeten Wolken stehen. Danke, dass du hier immer wieder Einblicke gibst!]]> Steffi Steffi 2016--0-5-T27: 0:8:+01:00 Antwort für:Steffi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#6.2 :Wir haben die Eltern ja danach gefragt, was sie glauben, was Schule von ihren Kindern erwartet.<br>Dabei nannten die Eltern u.a.<br><br>* sich selbst ankleiden<br>* selbstständiger Toilettengang<br>* Schulweg kennen<br>* Selbstbewusstsein<br>* zuhören können<br>* Disziplin<br><br>etc.<br><br>Ich bin kurz auf die Vorstellungen der Eltern eingegangen und habe erläutert, das Unterricht heute anders aussieht als früher.<br>Zudem haben wir auf die Fundamente, die das Elternhaus legt, hingewiesen:<br><br>* Geborgenheit<br>* Lob und Anerkennung<br>* Verantwortung<br>* Erfahrungen<br><br><br>Vielleicht wird es deutlicher, wenn ich zwei weitere Fotos des Abends zeige:<br><br><div style="text-align:center"><img style="width:450px;height:492px" src="http://www.eisbaerenklasse.de/images/kunde/fotos/baum1.jpg"></div><br><br><br><div style="text-align:center"><img style="width:450px;height:534px" src="http://www.eisbaerenklasse.de/images/kunde/fotos/baum2.jpg"></div><br><br>Im Grunde haben die Eltern "meine Arbeit" gemacht, indem sie ihre Gedanken aufschrieben. Ich musste lediglich noch kurz auf die Stichworte eingehen.<br><br>Anschließend habe ich den organisatorischen Rahmen der Anmeldung und Einschulung in unserer Stadt und an unserer Schule beschrieben und bin auf gezielte Fragen der Eltern eingegangen. Dabei nannten die Eltern u.a.

* sich selbst ankleiden
* selbstständiger Toilettengang
* Schulweg kennen
* Selbstbewusstsein
* zuhören können
* Disziplin

etc.

Ich bin kurz auf die Vorstellungen der Eltern eingegangen und habe erläutert, das Unterricht heute anders aussieht als früher.
Zudem haben wir auf die Fundamente, die das Elternhaus legt, hingewiesen:

* Geborgenheit
* Lob und Anerkennung
* Verantwortung
* Erfahrungen


Vielleicht wird es deutlicher, wenn ich zwei weitere Fotos des Abends zeige:






Im Grunde haben die Eltern "meine Arbeit" gemacht, indem sie ihre Gedanken aufschrieben. Ich musste lediglich noch kurz auf die Stichworte eingehen.

Anschließend habe ich den organisatorischen Rahmen der Anmeldung und Einschulung in unserer Stadt und an unserer Schule beschrieben und bin auf gezielte Fragen der Eltern eingegangen.]]>
2016--0-5-T26: 1:9:+01:00
Kommentar von:Steffi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#6.1 Die Idee mit den Sonnenstrahlen finde ich wunderbar. Beim Lernentwicklungsgespräch im Kindergarten wurde das auch für meine Tochter gemacht, aber ich bin von selbst nicht auf die Idee gekommen, das für einen "Schul"-Elternabend zu nutzen. Vielen Dank für die tolle Anregung. Falls du Zeit dafür findest - könntest du noch kurz die Themen anreißen, die ihr bei dem Elternabend (spontan) besprochen habt? Vielen Dank<br />Viele Grüße<br />Steffi Viele Grüße
Steffi]]>
Steffi Steffi 2016--0-5-T26: 1:9:+01:00
Antwort für:Tina http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#5.2 :Danke für die nette Rückmeldung.<br>:-) :-)]]> 2016--0-5-T26: 1:9:+01:00 Kommentar von:Tina http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#5.1 Vielen Dank für diese tolle Anregung, ich brenne schon darauf sie gleich im nächsten Schuljahr mit meiner ersten Klasse einzusetzen! :-) Tina Tina 2016--0-5-T26: 1:9:+01:00 Antwort für:Uli http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#4.2 :Danke für Deinen netten Kommentar!<br>Schön, dass Du meine Seite besucht hast! Schön, dass Du meine Seite besucht hast!]]> 2016--0-5-T26: 1:9:+01:00 Kommentar von:Uli http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#4.1 Liebe Susanne, <br />diese stärkenorientierte Herangehensweise finde ich großartig und nehme mir auch ganz unbedingt eine Das-kann-ich-schon-Wand für meine nächste erste Klasse (in zwei Jahren) vor. Schön, wieder so regelmäßig an deinen Erfahrungen teilhaben zu können - danke!<br />Liebe Grüße <br />Uli diese stärkenorientierte Herangehensweise finde ich großartig und nehme mir auch ganz unbedingt eine Das-kann-ich-schon-Wand für meine nächste erste Klasse (in zwei Jahren) vor. Schön, wieder so regelmäßig an deinen Erfahrungen teilhaben zu können - danke!
Liebe Grüße
Uli]]>
Uli Uli 2016--0-5-T26: 1:9:+01:00
Antwort für:Sissi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#3.2 :Dann warte ich gespannt auf Deinen Bericht nächstes Jahr.<br>:-)<br><br>Danke, dass Du Dir die Zeit für Deinen netten Kommentar genommen hast! :-)

Danke, dass Du Dir die Zeit für Deinen netten Kommentar genommen hast!]]>
2016--0-5-T26: 1:7:+01:00
Kommentar von:Sissi http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#3.1 Hallo Susanne, klasse! Jedes Jahr ärgere ich mich über diesen belehrenden Abend, der manchen Eltern Angst macht, bei dem viel zu den Ohren rein und wieder raus geht und der viele einfach rat- und begeisterungslos sitzen lässt (auch Lehrkräfte). Du zeigst eine einfache Methode, wie&#039;s anders laufen kann, danke schön! Ich wird versuchen, nächstes Jahr dran zu denken und einen Elternabend dieser Art vorschlagen. Außerdem freu ich mich, dass du wieder eine 1. hast (ich nämlich auch) und uns an deinem Alltag und deinen Überlegungen teilhaben lässt. Liebe Grüße, Sissi Sissi Sissi 2016--0-5-T26: 1:7:+01:00 Antwort für:Kerstin http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#2.2 ::-) 2016--0-5-T26: 1:5:+01:00 Kommentar von:Kerstin http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#2.1 Oh wie schön! Mir ist ganz warm ums Herz ...<br />Danke und liebe Grüße<br />Kerstin Danke und liebe Grüße
Kerstin]]>
Kerstin Kerstin 2016--0-5-T26: 1:5:+01:00
Antwort für:Stefanie R. http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#1.2 :Und ich freue mich, wenn jemand mitlesen mag.<br>:-)<br>Darum vielen herzlichen Dank für die nette Rückmeldung! :-)
Darum vielen herzlichen Dank für die nette Rückmeldung!]]>
2016--0-5-T26: 1:0:+01:00
Kommentar von:Stefanie R. http://www.eisbaerenklasse.de/index.php?use=comment&id=8#1.1 Liebe Susanne!<br /><br />Es ist echt spannend, was du immer aus deinem Klassen- und Schulalltag berichtest. Ich freue mich immer, davon zu lesen.<br />Ganz liebe Grüße,<br />Steffi
Es ist echt spannend, was du immer aus deinem Klassen- und Schulalltag berichtest. Ich freue mich immer, davon zu lesen.
Ganz liebe Grüße,
Steffi]]>
Stefanie R. Stefanie R. 2016--0-5-T26: 1:0:+01:00