Unsere Schule

Als ich 2008 als Konrektorin an unsere Schule kam, musste ich meine Arbeitsweise komplett modifizieren. Dabei ging es weniger um Ziele und Lerninhalte, als vielmehr darum, auf welche Art und Weise ich Kinder erreichen kann.
Und es ging um eigene Ansprüche, gesetzliche Vorgaben und Bedingungen, die ich so noch nicht kannte.
Es dauerte eine geraume Weile, ehe ich Abschied nehmen konnte von dem, wie ich zuvor unterrichtet hatte und mich einstellen konnte auf die neue Situation.

Erschwerend hinzu kam der Rollenwechsel in die Schulleitung, auf den ich mich zwar hinreichend vorbereitet hatte, aber der letztendlich dennoch ganz anders verlief als erwartet.

Ich hatte mir eine gewisse  Naivität erhalten, mit der ich jedoch immer wieder an meine Grenzen stieß.

Unsere Schule, das vorweg, ist eine wunderbare Schule. Sie liegt im Ruhrgebiet, kleinstädtisch, im Stadtzentrum.
Wir stehen kurz vor einem Umzug in eine anderes Schulgebäude, so dass wir bald räumlich weitaus mehr Möglichkeiten haben werden als bislang.

Zur Zeit besuchen 312 Kinder unsere Schule.
Es sind 23 Nationen vertreten, 45 Flüchtlingskinder ohne Deutschkenntnisse haben wir integriert und unser Einzugsgebiet umfasst neben den Asylantenheimen auch die Kriseninterventionsgruppe eines Kinderheimes, ein Frauenhaus und ein Heim für betreutes Wohnen.

Dadurch entsteht häufig eine immense Fluktuation in unseren 12 Klassen und wir leben mit einem steten Wechsel unserer Schüler.Täglich werden neue Kinder an- und andere abgemeldet bzw. erscheinen einfach nicht mehr, da sie möglicherweise über Nacht abgeschoben wurden.

Wie an jeder anderen Schule ist jeder Tag neu, jeder Tag anders und jeder Tag eine neue Herausforderung.

Gemeinsam, mit einem tollen Team, gehen wir diese Herausforderungen jeden Tag aufs Neue an!
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Liebe Susanne, erst einmal ein großes Lob für die vielen liebevoll gestalteten Dinge. Ich möchte im neuen Schuljahr auch eine Eisbärenklasse starten. Gibt es schon Schilder für die Tafel mit den Unterrichtsstunden? LG
21.5.2017-17:17
Melanie
Liebe Susanne,
vielen Dank für deine tollen Texte, darin kann man sich wirklich stundenlang verlieren!
Am Schuljahresanfang hattest du Auf- und Einräumbilder deines Klassenraumes gepostet, mich würde mal interessieren, wie es jetzt so bei dir aussieht, nachdem darin schon eine ganze Weile gelebt wird.
Es grüßt dich ganz herzlich,
Melanie
14.5.2017-19:18
Pepe
Weil nicht sein darf, was nicht sein soll! Mutige, offene Worte. Vielen Dank dafür, Susanne. Genau so sieht es aus.
23.2.2017-16:37
Melli
Liebe Susanne, ich möchte gerne die Gelegenheit nutzen, um dir ganz ganz herzlich für die tolle Idee und natürlich deine süßen Materialien zum Märchentag zu danken. Wir begehen seither den "Märchenfreitag" (stundenplanbedingt) und meine Erstklässler lieben es! Gerade für meine sehr spracharmen Kinder ist es eine tolle Möglichkeit, den Wortschatz zu erweitern und sie zum Sprechen und Erzählen anzuregen. Und ähnlich wie du habe auch ich einen ungemeinen Spaß daran, jede Woche ein neues Märchen vorzubereiten und mal keine Buchstabeneinführung ö.ä. zu machen. Also lieben, lieben Dank!!!
18.2.2017-11:02
Angelika
"Menschen" wie "immer wieder" sollte man einfach ignorieren, Ernst nehmen kann man das nicht. Peinlich trifft es auch ganz gut.
15.1.2017-17:32
Letzte Kommentare
Carolin T.:
Vielen Dank für Ihre wunderbaren Einblicke, a
...mehr
Lilli:
Danke, für den tollen Einblick ;) Ich lese ge
...mehr
Spilla:
...ja so sollte es sein. Das ist aber immer w
...mehr
Sandra:
... so schön geschrieben, denn ja, so ist es
...mehr
C:
Hallo Susanne!Ich teile deine Einstellung zu
...mehr
Sissi :
Liebe Susanne, eine wirklich schöne Idee, die
...mehr
Barbara:
Liebe Susanne, was für eine tolle Idee (mal w
...mehr
:
Liebe Susanne,ich finde die Entscheidung scho
...mehr
Klara:
Hallo Frau Schäfer, an unserer Schule gibt es
...mehr
Kerstin:
Liebe Susanne,vieeelen Dank für diese tolle I
...mehr
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031