Ausgewählter Beitrag

Unterricht kaum möglich

Die Modebranche feiert ihr neuestes Werk: Die Pailletten Shirts.
Wir feiern diesen Trend natürlich mit, denn an Unterricht ist an bestimmten Tischgruppen nicht mehr zu denken.




Zwei Kinder tragen zufällig das gleiche Shirt und streicheln das Herz darauf immer wieder völlig fasziniert. Nachdem wir im Sitzkreis gemeinsam staunten und alle Kinder, die mochten, einmal die Pailletten von oben nach unten bzw. rechts nach links streicheln durften, um zu erleben, welch wundersame Wandlung das Paillettenbild ergibt, dachte ich, der Aufmerksamkeit bezüglich dieses Modetrends sei nun ausreichend Zeit gewidmet worden, aber weit gefehlt.

An den Tischen der beiden Mädchen ist an Arbeit nicht zu denken. Das Pailletten Phänomen scheint derart interessant zu sein, das der Fokus nicht auf so etwas wie Profanes wie Schreiben oder Rechnen gelegt werden kann.

Also verwandeln wir die Stunde in eine Kunststunde und ich zaubere aus dem Wandschrank eine Menge Glitzerkram hervor, der in schöne Bilder verwandelt werden darf.

Immerhin geraten die Shirts so erst einmal in Vergessenheit. Beim nächsten Tragen hat die Begeisterung auch schon merklich abgeflaut. Nun warten wir gespannt auf den nächsten Modetrend!

Susanne Schäfer 14.01.2017, 06.53

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Andrea

... nicht nur Herzen glitzern - es gibt auch Hosen mit tollen Pailettenknien - hi hi und an manchen Schuhen (eher im Sommer ) sind sie auch :-)
Und das im Schwarzwald ;-)

Liebe Grüße
Andrea



vom 14.01.2017, 20.35
Antwort von Susanne Schäfer:

:-O
6. von Jule

Liebe Susanne,

auch ich musste gerade kräftig schmunzeln :). Ich erinnerte mich an einen Sommertag bei meinen Erstis, an dem ich ein T-Shirt mit vielen bunten Pailletten trug. Permanent kamen die Kinder zu mir und streichelten über meinen Pailletten-Bauch ;)! Und es kamen nicht nur die Mädchen ;)
Allerdings trug bei uns schon lange kein Kind mehr ein solches Kleidungsstück... Ich arbeite allerdings auch in der "Provinz" - vielleicht kommt das erst noch bei uns an ;)

Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und tausend Dank für deine wunderbaren Materialien und dass du uns an deinem (Schul-)Leben teilhaben lässt. Immer wieder schöööööön

vom 14.01.2017, 18.07
Antwort von Susanne Schäfer:

Danke für die liebe Rückmeldung und Dir ein schönes Restwochenende.
5. von Anke

Auch ich musste gerade schmunzeln - das kommt mir doch bekannt vor! ;)
Denke auch, dass der Zauber der Pailetten in der Modebranche bald wieder nachlassen wird! :]
Schönes Wochenende euch allen!

vom 14.01.2017, 17.32
Antwort von Susanne Schäfer:

Lustig, dass es so vielen bekannt vorkommt.
;-)
4. von Anne

Und die Krönung ist es in der Sonne zu sitzen, denn dann funkelt die ganze Umgebung...

vom 14.01.2017, 14.54
Antwort von Susanne Schäfer:

Jaaa, so ist es, genau so.
3. von Rebecca

Danke für diesen Beitrag :) Das Ganze kommt mir sehr bekannt vor ..;) Bei uns ist es zum Glück schon wieder abgeflaut..

vom 14.01.2017, 10.41
Antwort von Susanne Schäfer:

Modetrends kommen und gehen - manchmal freue ich mich sehr, wenn ein "Hype" wieder abflaut.
2. von Janine

Liebe Susanne,
ich habe deinen Beitrag gerade mit einem Lächeln gelesen, da mir die Situation mit diesen Pailetten T-Shirts so bekannt vorkommt und auch bei mir täglich im Klassensaal stattfindet :) Ich bin froh, dass es nicht nur bei mir so ist und es weitere Leidensgenossen gibt. Auch ich hoffe, dass der Trend so schnell wieder aufhört, wie er gekommen ist oder die Kinder irgendwann die Lust daran verlieren die Bildchen im 10 Sekunden-Takt zu ändern :)
Schönes Wochenende und viele Grüße
Janine

vom 14.01.2017, 10.24
Antwort von Susanne Schäfer:

Dir auch ein schönes Wochenende und danke, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast!
1. von Valessa

Und ich dachte schon, dass sei nur bei uns so... Furchtbar! ;o)

vom 14.01.2017, 10.10
Antwort von Susanne Schäfer:

Hihi, nein, nein, bei uns ist dieser Trend auch angekommen.
Shoutbox

Captcha Abfrage



Anne
Liebe Susanne, erst einmal ein großes Lob für die vielen liebevoll gestalteten Dinge. Ich möchte im neuen Schuljahr auch eine Eisbärenklasse starten. Gibt es schon Schilder für die Tafel mit den Unterrichtsstunden? LG
21.5.2017-17:17
Melanie
Liebe Susanne,
vielen Dank für deine tollen Texte, darin kann man sich wirklich stundenlang verlieren!
Am Schuljahresanfang hattest du Auf- und Einräumbilder deines Klassenraumes gepostet, mich würde mal interessieren, wie es jetzt so bei dir aussieht, nachdem darin schon eine ganze Weile gelebt wird.
Es grüßt dich ganz herzlich,
Melanie
14.5.2017-19:18
Pepe
Weil nicht sein darf, was nicht sein soll! Mutige, offene Worte. Vielen Dank dafür, Susanne. Genau so sieht es aus.
23.2.2017-16:37
Melli
Liebe Susanne, ich möchte gerne die Gelegenheit nutzen, um dir ganz ganz herzlich für die tolle Idee und natürlich deine süßen Materialien zum Märchentag zu danken. Wir begehen seither den "Märchenfreitag" (stundenplanbedingt) und meine Erstklässler lieben es! Gerade für meine sehr spracharmen Kinder ist es eine tolle Möglichkeit, den Wortschatz zu erweitern und sie zum Sprechen und Erzählen anzuregen. Und ähnlich wie du habe auch ich einen ungemeinen Spaß daran, jede Woche ein neues Märchen vorzubereiten und mal keine Buchstabeneinführung ö.ä. zu machen. Also lieben, lieben Dank!!!
18.2.2017-11:02
Angelika
"Menschen" wie "immer wieder" sollte man einfach ignorieren, Ernst nehmen kann man das nicht. Peinlich trifft es auch ganz gut.
15.1.2017-17:32
Letzte Kommentare
Tine:
Oh, ist das schön. Ich denke, meine Drittkläs
...mehr
Steffi:
Hallo liebe Susanne!Ich würde gerne das Nachd
...mehr
Christine Schulze:
Ich finde deine Materialien großartig. Wir be
...mehr
Karin:
Hallo Susanne, ich hatte auch vor 2 Jahren di
...mehr
Thérèse Lautenschlager:
Liebe SusanneIch bin bereits bei dir auf dem
...mehr
rubbel:
Liebe Susanne, gut, dass du dir einmal alles
...mehr
Christina:
Liebe Susanne, welch Abenteuer....Danke für
...mehr
Christina:
Liebe Susanne, dieses ist die beste Zeit des
...mehr
Stephanie Ball:
Du hast so recht, liebe Susanne. So werde ich
...mehr
Gruber Julia:
Hallo! Ist es möglich die Vorlage zu per Mail
...mehr
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930